Aktion Tu was  Eine CircArtive Hof-Aktion zur einfachen Veränderung der Welt*

Hier ist kleine Liste von einfachen täglichen Aktionen, die unser ökologisches Anliegen und unser Zusammenleben ein kleinwenig fördern und Dir hoffentlich Spaß machen:

  • Aktion 1:
    Sortiere den Abfall, den Du nicht vermeiden kannst
    Ein guter Tipp, Müll zu vermeiden, ist z.B.: Verzichte auf Plastiktüten, sooft es geht. Allein in Deutschland verwenden wir jährlich 5,3 Milliarden Tüten. Und jede braucht bis zu 500 Jahre, um auf einer Deponie zu verrotten. Ansonsten bitten wir Dich, Deinen Müll in die entsprechenden Abfallbehälter zu tun. Auch hier wieder ein kleiner Tipp: Versuche ohne Kaugummi auszukommen: Jedes Jahr geben die Kommunen allein in Deutschland über 900 Millionen Euro aus, um Kaugummi von den Straßen zu kratzen. Dafür könnte man 20.000 Lehrer einstellen oder 5 Krankenhäuser bauen.
  • Aktion 2:
    Reduziere Deinen Energieverbrauch
    Wir alle brauchen sehr viel Energie - insbesondere Strom. Die Erzeugung von Energie belastet die Umwelt u.a. mit den schädlichen CO2-Emissionen. Schlecht für die Umwelt und für uns. Deshalb sollten wir alle Möglichkeiten nutzen, unseren Energieverbrauch zu reduzieren. Einfache Ansätze hierzu sind z.B.: Verwende Energie-sparlampen (benutzen wir im Rappenhof); Mach das Licht aus wenn Du gehst; Schalte Elektrogeräte ganz aus (kein Standby  allein hierfür werden in Deutschland jährlich 1,4 Milliarden Euro verschwendet)...
  • Aktion 3:
    Versuchs mal ohne Fernsehen, Radio, MP3-Player...
    Versuch's mal. Wie lange hälst du es ohne Fernsehen, Radio, MP3-Player... aus? Ein paar Stunden? Einen ganzen Tag? Die Medien halten uns oft von vielen wichtigeren Dingen ab. Probier doch mal was anderes: Lies ein Buch; Schreib jemand, der Dir nahe steht; Beweg Dich, hüpf auf dem Trampolin,...; Nimm Dir Zeit fürs Zuhören...
  • Aktion 4:
    Verschenk ein LächelnUmarme jemand Lächelst Du oft? Wahrscheinlich könntest Du dich mehr anstrengen, oder? Für ein Lächeln brauchst Du nur halb so viele Muskeln wie für ein Stirn-runzeln. Und außerdem macht es doppelt so viel Spaß  Dir und anderen. Ein Lächeln macht Dich attraktiver. Es sagt: "Ich mag Dich, ich freue mich Dich zu sehen." Und: Nicht nur Kindern tut es gut, wenn man sie umarmt.

*) Wir haben uns hier an die Aktion We Are What We Do angelehnt.

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de