Ziegen

Zur Art

Verbreitung: überall
Systematik: Paarhufer
Lebensraum: karge, raue Gegenden
Tragzeit: 5 Monate
Körpergewicht: 25-50 kg
Größe: bis zu einem Meter
Besonderheit: geschickte Kletterer

Allgemein

Ziegen gibt es heute auf der ganzen Welt. Sie sind neben Hunden und Schafen die ältesten Haustiere. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen in Vorderasien bereits von 10.000 Jahren Zeigen als Haustiere gehalten haben. Männliche Ziegen werden Bock genannt, weibliche Geiß oder Ziege. Junge Ziegen heißen Zicklein. Ziegen sind sehr geschickte Kletterer, steigen die steilsten Berge hinauf und hinunter und klettern manchmal sogar auf Bäume.

Persönlich

Unsere Ziegen heißen Igor (klein schwarz und weiß), Ludmilla (weiß-braun), Lucy (schwarz-weiß), Aphrodite (klein, weiß und braun), Penelopé (klein, weiß und braun), und Anuschka (klein, braun und weiß).

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de