Esel

Zur Art

Systematik: Einhufer
Gewicht: 100-400 kg
Lebensraum: Trockenlandschaften

Allgemein

Esel haben große Augen, sie sind doppelt so groß wie die beim Walfisch oder beim Elefanten. Esel sind nachts und tagsüber aktiv. Sie schlafen nur 3 Stunden am Tag und das mit Unterbrechungen. Ein Esel kann 40 Jahre alt werden. Mit seinem Schreien ruft der Esel nach seinen Artgenossen. Seine laute Stimme hilft ihm in der Wüste auf große Entfernungen andere Esel zu finden.
Mit den Ohren zeigt der Esel seine Stimmung: hängende Ohren bedeuten Neugier und Wachsamkeit, zur Seite gedrehte Ohren bedeuten Angst, angelegte Ohren bedeuten Unzufriedenheit, Drohung und Kampfbereitschaft. Der Esel ist zäh, genügsam und geduldig.

Persönlich

Unsere Esel heißen Matze (flache Haare auf der Stirn) und Luky (viele Haare auf der Stirn).

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de