Tierdressur im Circus

Pflegen, Kunststücke, Freiheitsdressur

Dressurcamp mit Alpakas, Ziegen, Schweinen und Hühnern auf dem CircArtive Hof

für 9 - 15 Jährige

vom 06. - 20. August 2017

und 20. August - 03. September 2017

Kosten: 599 Euro
(Fördermitglied 1. Kind 549 Euro, Geschwisterkind: 499 Euro)

Gemeinsam werdet ihr mit viel Freude und unseren Alpakas, Ziegen, Schweinen und Hühnern ein Dressurcamp im Circus erleben. Dabei seid ihr im CircArtive Pimparello in bunten Circuszelten untergebracht und verbringt und beschäftigt euch den ganzen Tag angeleitet von unseren Übungsleiter/Innen mit unseren Tieren. Ein tolles Rahmenprogramm voller Abenteuer und gutes Essen sowie eine rund um die Uhr Betreuung sorgen für euer Wohlergehen. Am Ende warten zwei tolle Galavorstellungen mit euren Talenten und Alpakas, Ziegen, Schweinen und Hühnern im Rund der Manege.

Handarbeit: Zunächst erarbeiten wir uns gemeinsam die Grundlage der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier anhand einer vertrauensvollen Handarbeit.

Freiheitsdressur: Gemeinsam erlernen wir die Fähigkeiten der Alpakas, Ziegen, Schweine und Hühnern zu entdecken um daraus mit kleinen Hilfestellungen tolle Kunststücke entstehen zu lassen, welche Mensch und Tier Freude bereiten.

Alpakas: Alpakas sind die zweit kleinste Kamelrasse, gleichzeitig schüchtern und neugierig und einfach nur faszinierend. Neben der Dressur steht hierbei das Trekking mit unseren 11 Jungs im Mittelpunkt.

Ziegen: Total frech würden unsere sechs Zwergziegen für Futter alles tun. Das wird echt aufregend.

Schweine: Unsere vier Göttinger Minischweine sind total verschmust und wissensbegierig, da sie zehnmal so intelligent sind wie Hunde. Wie nun ein Schwein überlisten. Echt spannend.

Hühner: Hühner sind echt witzig und können tolle Kunststücke. Einfach genial.

Angeleitet werdet Ihr von erfahrenen Übungsleiter/Innen.

Ort: Auf dem Circartive Hof bei Gschwend in Zelten

Teilnehmerzahl: pro Kurs

Mindestteilnehmerzahl: 12

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Leitung: Sven Alb und Team

Anmeldung: hier gehts zum Anmeldeformular


JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de