European Circus Youth Camp 30.07. - 06.08.2017

Wir haben etwas ganz besonderes vor.
Vom 30.07. - 06.08. 2017 führen wir ein European Circus  Youth  Camp für circusbegeisterte Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren in der Nähe von Stuttgart in Süddeutschland durch. Die Idee ist junge circusbegeisterte Menschen von Kinder- und Jugendcircussen aus Europa, die selbst nun Circustrainer werden möchten, qualifiziert zu schulen. Dazu werden verschiedene Circusdisziplinen von Artisten oder Circuspädagogen angeboten. Die jungen Menschen müssen hierzu bereits gute Grundkenntnisse der jeweiligen Circusdisziplin mitbringen.
Bei erfolgreichem Abschluss der Schulung erhalten die Teilnehmer/Innen ein Zertifikat, welches ein Modul zur Qualifizierung Jugendlicher als Circustrainer beinhaltet.

Als Rahmenprogramm stehen den jungen Menschen verschiedene Plattformen zur Begegnung, zum Austausch und für Auftritte zur Verfügung. Gelebt und trainiert wird in einer faszinierenden Circusstadt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer als PDF Datei.

Qualifizierung zum Circus-Jugendübungsleiter
Ihr habt die Wahl zwischen den Bausteinen 1a /1 b (pädagogische und didaktische Grundlagen der Circuskünste), und den Bausteinen 2a /2b (Praxisvertiefung der Circuskünste: Jonglage, Balance, Akrobatik und Luftakrobatik).

Bausteinzertifikat : Dieses Schulungssystem soll Standards in Deutschland und Europa bilden. Das Bausteinzertifikat bestätigt die qualifizierte Schulung der Bausteine. Diese bauen aufeinander auf. Dies bedeutet, dass die Bausteine 2a /2b nur dann absolviert werden können, wenn ihr die Bausteine 1a /1 b bereits gemacht habt. Alle Teilnehmer, die nicht bei dieser Qualifizierung teilnehmen möchten, bekommen kein Bausteinzertifikat, sondern eine Teilnahmebestätigung der besuchten Kurse.

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de