Termine und Preise

Luftartistikfreizeit: (weitere Infos hier klicken)

02.01. - 06.01. 2017

  • Unterbringung in unseren Ferienhäusern
  • intensives Training in den Circusdisziplinen Ring, Trapez oder Tuch
  • speziell für Luftartistikfreunde
  • von 6 bis 15 Jahre

Preis für 4 Tage: 140 Euro (Fördermitglied Geschwisterkind: 120 Euro)

Schnuppertage Tierdressur und Reiten: (weitere Infos hier klicken)

08.04. - 13.04. 2017

  • Unterbringung in unseren Ferienhäusern
  • Pflegen, Kunststüpcke, Freiheitsdressur
  • Kennen lernen der Tiere des CircArtive Hof
  • von 6 bis 15 Jahre

Preis für 5 Tage: 210 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 190 Euro, Geschwisterkind: 170 Euro)

Oster-Circus Freizeit:

13.04. - 22.04. 2017

  • Unterbringung in unseren Ferienhäusern
  • intensives Training in einer Circusdisziplin
  • besonders für Circuserfahrene geeignet
  • ab 4. Klasse bis 15 Jahre

Preis für 9 Tage: 360 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 315 Euro, Geschwisterkind: 270 Euro)

1. Pfingstcamp:

03.06. -10.06. 2017

2. Pfingstcamp:

10.06. - 17.06. 2017

  • Unterbringung in unseren Zelten
  • Circusschnuppern in einer Circusdisziplin
  • besonders zum Ausprobieren geeignet
  • für Grundschüler und 5. + 6. Klasse

Preis für 7 Tage: 280 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 245 Euro, Geschwisterkind: 210 Euro)

1. Sommercamp:

06.08. - 20.08. 2017

2. Sommercamp:

20.08. - 03.09. 2017

  • Unterbringung in unseren Zelten
  • Vielseitiges Circustraining in zwei Disziplinen
  • internationaler Charakter
  • ab 4. Klasse bis 15 Jahre

Preis für 14 Tage: 560 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 490 Euro, Geschwisterkind: 420 Euro)

Herbst-Circus-Freizeit:

28.10. - 04.11.2017

  • Unterbringung in unseren Ferienhäusern
  • Circusschnuppern in einer Circusdisziplin besonders zum Ausprobieren geeignet
  • für Grundschüler

Preis für 7 Tage: 280 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 245 Euro, Geschwisterkind: 210 Euro)

Leistungen:

Unterbringung in Ferienhäusern oder Zelten nach Beschreibung / Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot inklusive Teegetränke, Wasser und Obst / Circustraining mit geschulten Circus Jugendübungsleiter/Innen / Circusgeräte, Requisiten und Kostüme / Ein Straßenauftritt mit Ausflug sowie ein Galaauftritt / Pädagogische Ansprechpartner und Betreuung rund um die Uhr / Vielseitige Freizeitgestaltung / Haftpflicht- und Unfallzusatzversicherung / Teilnehmerzahl je 120 junge Menschen

Leitung: Sven Alb, Diplom Sozialpädagoge, Circus- und Theaterpädagoge

 

Per Bus zur Circusfreizeit:

Buslinie Nord: Mannheim - Heidelberg - Bruchsal - Karlsruhe - Pforzheim - Stuttgart - Gschwend

Buslinie Süd: München - Augsburg - Ulm - Gschwend

Kosten zwischen 20 - 40 Euro

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de